Web Site Maker

“Schweigen ist Gold” - Schweigerecht


Im Rahmen von Ermittlungsmaßnahmen in Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren hat jeder Betroffene das Recht zu Schweigen. Dieses Recht sollte nach unserer Empfehlung stets in Anspruch genommen werden.

Spontane und unüberlegte Äußerungen schaden häufig und lassen sich später kaum noch ändern. Geständnisse oder Rechtfertigungen können ohne größere Nachteile noch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Der Vorteil ist dann, dass sich eine Druck- oder Überraschungssituation bereits abgebaut hat und mit kühlem Kopf das Notwendige vorgebracht werden kann.

Dies sichert den besten Erfolg einer klugen Verteidigung.